Öffnungszeiten

Verlängerte Vormittagsbetreuung:     07:00 - 14:00 Uhr

Ganztagsbetreuung:                              07:00 - 17:00 Uhr

 

Schließzeiten: 

- die letzten drei Wochen der Sommerferien der Schulen

- fünf bis sechs Werktage zwischen Weihnachten und Neujahr

- zwei Konzeptionstage

- Rosenmontag ab 12:30 Uhr

 

Tagesablauf

07:00 Uhr: Kita öffnet. Anmeldung der Kinder in der Krippe und der Bauwerkstatt 

07:30 - 09:30 Uhr: Frühstückszeit (abwechslungsreiches, ausgewogenes Frühstücksbuffet)

07:00 - 10:00 Uhr: Freies Spiel in den Werkstätten oder im Außengelände

10:00 Uhr: Morgenkreis mit allen Kindern: z.B. Lieder, Spiele, Geburtstagsfeiern. 

10:40 Uhr: Di, Mi und Do: Projektgruppen (Maxis, Midis, Minis, U3).

11:50 Uhr: Treffen aller Kinder im Flur. Aufteilung der Essenskinder und Abholkinder

12:00 Uhr: Abholzeit und Abmeldung bei der zuständigen Fachkraft

12:00 - 12:30 Uhr: Essenszeit für die Kinder 

12:30 Uhr: Freies Spiel in den Werkstätten und im Außengelände, Ruhezeit nach Bedarf.

15:00 Uhr: Nachmittags-Imbiss

17:00 Uhr: Kita schließt.

 

Für Krippenkinder und Schulkinder weichen die Zeiten leicht ab.

Schlafen oder Ruhen für Krippenkinder ermöglichen wir individuell und nach Bedarf zu jeder Zeit, das gilt auch für das Wickeln.

 

Verpflegung

Jeden Morgen können die Kinder bis 09:30 Uhr, betreut von einer Fachkraft, im Esszimmer frühstücken. Wir bieten ein Frühstücksbuffet mit ausgewogenen Nahrungsmitteln zum Preis von 5,00 € pro Monat (Bankeinzug) an. Momentan bringen die Kinder durch Corona ihre Frühstücksdosen mit. Im Zuge des neuen Kita-Zukunftsgesetz haben wir auf Catering umgestellt, da wir eine Menge an Essen vorhalten müssen und dies unsere Küche nicht mehr hergibt. In der Kita-Küche wird das Mittagessen und der Nachtisch jeden Tag portioniert und an die verschiedenen Essenseinheiten in unserem Haus ausgegeben .Der Speiseplan ist ausgewogen und vitaminreich. Der Nachmittags-Imbiss besteht meist aus Obst oder Gemüserohkost.